Letztes Feedback

Meta





 

Kann nicht schlafen

Siet einer Woche lese ich ein Buch über eine Magersüchtige. Und ich erkenne mich in manchen Dingen wieder. Ich will auch etwas Besonderes sein. Versuchte es früher durch Aufmüpfigkeit, dann spielte ich den Clown und dann die Fotze, die jeden ankeift. Bis heute bin ich die keifende Fotze und schaffe es nicht davon los zu kommen. Vertreibe all meine Freunde oder zumindest die Freunde meiner Freunde, was früher oder später eben zum Verlust meiner Freunde führt.

Ich bin ein sehr eifersüchtiger und neidischer Mensch. Neidisch auf gute Noten, ständig im insgeheimen Wettstreit mit Kommilitonen und Freunden. Oder sonst wem auf der Straße. Mit hübschen Frauen. Ganz schlimm. Mit ESSENDEN hübschen DÜNNEN Frauen... Die haben bei mir alle Bulimie. Genau wie die Ex meines Freundes, diese Fotze - oh, mit Schimpfwörtern will ich Abstand gewinnen um kein Gefühl zu zeigen, wie mein Therapeut rausgefunden hat - dieses Mädchen, mit dem er mich auf dem Rücksitz seines Autos betrogen hat. Unseres Autos. Das seiner Eltern. Mit dem waren wir in Berlin. Es war unser Auto!

Jetzt ist er wach geworden und hier und ich schreibe morgen weiter... Kacke!

 

LG PE (die sich nicht mehr wiegt)

26.3.10 02:06

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen